Für sechsstellige Summe verkauft: Banksy in Nottingham aus Wand getrennt

Ein richtiger Bansky ziert seit Oktober 2020 eine Hauswand im britischen Nottingham – bis heute Morgen. Seitdem ist das Graffiti verschwunden, verkauft für eine sechsstellige Summe. Das dürfte dem bekannten Street-Artist nicht gefallen, aber der Käufer sieht sich vielmehr als Retter der Kunst.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply