Harry in Alarmbereitschaft: Prinz Philip bleibt im Krankenhaus

Ein schneller Routine-Check sieht irgendwie anders aus. So soll der 99-jährige Prinz Philip auch nach drei Tagen nicht aus dem Krankenhaus entlassen werden. Frühestens nächste Woche kann er nach Hause gehen. Sein Enkel Harry macht sich unterdessen offenbar auf alles gefasst.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply