Mehr als eine Million Jahre alt: Forscher holen Erbgut aus Mammutzähnen

Die letzten Mammuts verschwanden vor circa 4000 Jahren. Im auftauenden Permafrostboden werden immer wieder Überreste der Urzeit-Tiere entdeckt. Ein solcher Fund ermöglicht Genforschern nun das Aufstellen eines Rekords: Sie gewinnen das bisher älteste analysierte Erbgut.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply