Quelle für Meeresspiegelanstieg: Grönland verliert sein Eis immer schneller

Dass Gletscher schmelzen und Eisdecken immer dünner werden, ist nichts Neues. Wie schnell das mittlerweile passiert, aber schon. Britische Wissenschaftler haben ausgerechnet, dass die Erde jedes Jahr 1,2 Billionen Tonnen Eis verliert. Vor allem Grönlands Gletscher bauen ab.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply