“Schockwellen für Banden”: Geknackte Chats führen zum Remmo-Clan

Die arabischstämmige Remmo-Familie haben die Behörden spätestens seit dem Dresdner Juwelenraub im Visier. Bei einer Großrazzia in Berlin und Brandenburg durchsucht die Polizei 20 Objekte und verhaftet zwei Clan-Mitglieder. Entschlüsselte Daten aus einem Kriminellen-Chat stützen die Haftbefehle.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply