Sorge um Interview mit Oprah: Meghan will Queen nicht schaden

Das bevorstehende “intime Gespräch” zwischen Herzogin Meghan und Talk-Ikone Oprah Winfrey ist dem britischen Königshaus ein Dorn im Auge. Offenbar wird in London befürchtet, das Interview könnte negative Folgen für die Queen haben. Ein Insider nimmt ihnen nun diese Sorge.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply