Tiere für Versuchszwecke: Gericht kippt Patent auf “Parkinson-Affen”

Für medizinische Versuche werden Tiere genetisch verändert und dann patentiert. Das ist ethisch sehr umstritten. Eine gerichtliche Instanz des Europäischen Patentamts hebelt ein solches Patent nun aus – dem Tierleid stehe kein wesentlicher medizinischer Nutzen gegenüber.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply