Vorreiter des Hip-Hop: Reggae-Pionier U-Roy stirbt nach OP

Unter dem Künstlernamen U-Roy gilt Ewart Beckford als Pionier der Reggae-Szene. Im Laufe seiner Karriere arbeitet der Jamaikaner mit Genre-Größen wie Lee Perry und Peter Tosh zusammen. Nun ist der Musiker nach einer Operation in seiner Heimat gestorben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply