Wohn-Forscher zu Hausbau-Debatte: “Die Zahl der Wohnungen in Deutschland reicht”

Statt nur über den Neubau von Einfamlienhäusern zu diskutieren, sollte Deutschland eine grundsätzlichere Frage stellen, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Daniel Fuhrhop: Müssen wir überhaupt bauen? Er nennt Möglichkeiten, günstigen Wohnraum zu schaffen und das Klima zu schonen – ohne Neubau.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply