Anlässlich eines Feiertags: Chamenei begnadigt 1800 Gefangene im Iran

Irans oberster geistlicher Führer Chamenei hebt für mehr als 1800 Menschen die Strafen auf oder vermindert sie. Amnestien anlässlich anstehender religiöser oder nationaler Feiertage sind in dem Land nicht ungewöhnlich – selten ist jedoch, aus welcher Gruppe Chamenei dieses Mal auch Gefangene begnadigt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply