Ermittlungen in Sachsen: LKA-Beamte sollen Munition gestohlen haben

17 Polizisten einer Spezialeinheit des LKA Sachsen sollen massenhaft Munition aus Dienstbeständen entwendet haben. Die Staatsanwaltschaft durchsucht bereits die Wohnungen der Hauptverdächtigen. Sie wirft den Beamten vor, das Diebesgut für ein illegales Schießtraining verwendet zu haben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply