Faktencheck zu Verschwörungshype: Bevölkern Parasiten unsere Schutzmasken?

In der Corona-Pandemie haben Verschwörungsmythen Hochkonjunktur. Der neueste Schrei sind kleine Tierchen, die sich auf Masken oder Teststäbchen befinden sollen und darüber in den Körper gelangen. Ihr Name: Morgellonen. Kriminalbiologe Mark Benecke stellt klar, was er von der Behauptung hält.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply