Gründe für Havertz’ Aufschwung: Die Auferstehung des 100-Millionen-Wunderkinds

Der Hochbegabte zaubert endlich wieder. Bis zu diesem Zeitpunkt verläuft die Saison von Kai Havertz mehr als schlecht. Dann übernimmt Thomas Tuchel beim FC Chelsea und es läuft wieder beim Ex-Leverkusener. Der Bundestrainer hat noch viel vor mit dem Wunderkind.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply