Nach Missbrauchs-Gutachten: Papst Franziskus gewährt Heße Auszeit

Im Kölner Missbrauchs-Gutachten werden dem Hamburger Erzbischof Stefan Heße insgesamt elf Pflichtverletzungen vorgeworfen. Der bietet dem Papst seinen Rücktritt an. Der Vatikan prüft die Vorwürfe und nimmt den Würdenträger zunächst aus der Schusslinie – eine endgültige Entscheidung ist das nicht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply