Damals auf Sand in Monte Carlo: Die “schlimmste Niederlage” für Boris Becker

Fast alles hat Boris Becker in seiner Tennis-Karriere gewonnen. Ein Turnier auf Sand allerdings nie. Am 30. April 1995 ist er diesem Erfolg so nah wie nie – und erlebt laut eigener Aussage die schlimmste Niederlage seiner Laufbahn. Der dann auch noch 20.000 Dollar folgen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply