RKI: “Keine Verzerrung”: Schnelltests treiben nicht die Inzidenz hoch

Kostenlose Schnelltests sollen helfen, die Pandemie in den Griff zu bekommen. Seit Anfang März können diese einmal wöchentlich in Anspruch genommen werden. Doch für den rasanten Anstieg der Infektionszahlen spielen sie keine wesentliche Rolle, teilt das RKI mit.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply