Tote bei Massenpanik in Israel: Spurensicherung beginnt im Morgengrauen

Ausgelassen feiern Zehntausende tiefreligiöse Juden das Fest Lag Baomer auf dem Meron-Berg in Israel. Es ist das erste wirklich große Massenfest seit Beginn der Corona-Pandemie. Doch tief in der Nacht bricht Panik aus – Dutzende kommen im Gedränge zu Tode.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply