Tote der Potsdamer Bluttat: Staatsanwaltschaft nennt Details zu Opfern

Zwei Tage nach dem Blutbad in einer Potsdamer Behinderteneinrichtung werden weitere Details über die Opfer bekannt. Laut Staatsanwaltschaft waren die zwei Frauen und zwei Männer zwischen 31 und 56 Jahre alt. Eine 43-jährige Frau wurde zudem schwer verletzt. Die mutmaßliche Täterin schweigt bislang.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply