Weniger Ausdruck und Charisma: Frauenstimme unterliegt in Onlinekonferenz

In der Pandemie werden Videokonferenzen für viele zur Normalität. Forschende untersuchen deshalb, wie Stimmen von Frauen und Männer ankommen – und decken dabei geschlechtsspezifische Lücken bei der Übertragungstechnik auf.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply