“Darf kein zweites Ischgl geben”: Mehr als 1000 Sylt-Urlaubern droht Quarantäne

Zahlreiche Sylt-Urlauber werden in Kürze eine unangenehme Nachricht erhalten: Weil mehrere Mitarbeiter von Restaurants, in denen sie zu Gast zu waren, infiziert sind, müssen sie womöglich in Quarantäne. Der Fall weckt Zweifel am Öffnungskonzept für Tourismusregionen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply