Herero lehnen Einigung ab: “Es ist schmerzhaft, wirklich schmerzhaft”

Nach jahrelangen Verhandlungen erkennt Deutschland die Verbrechen an Herero und Namibia zwischen 1904 und 1908 als Völkermord an – und verspricht als “Geste der Anerkennung” einen Milliardenbetrag. In Namibia sorgt die Einigung für gemischte Reaktionen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply