“Mangelhafte” Pflege nach OP: Schwere Vorwürfe gegen Maradonas Ärzte

Ein Bericht über den Tod von Fußballlegende Diego Maradona übt scharfe Kritik an seinen Ärzten. Nach einer Gehirn-OP an dem 60-Jährigen hätten sie leichtsinnig gehandelt. Maradona sei für eine “längere und qualvolle Zeit” seinem “Schicksal” überlassen worden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply