“Ocean Viking” darf anlegen: Italien lässt 236 Bootsflüchtlinge an Land

Die “Ocean Viking” hat am Dienstag 236 Menschen auf dem Mittelmeer gerettet, die mit ihrem Schlauchboot in Seenot geraten waren. Italien erklärt sich nun bereit, die Migranten auf Sizilien an Land gehen zu lassen. Die Helfer üben derweil scharfe Kritik an der “menschenverachtenden” Flüchtlingspolitik der EU.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply