Vor der Präsidentschaftswahl: Rebellen töten 14 Menschen in Peru

Bei einem Massaker in Peru töten Rebellen über ein Dutzend Menschen und hinterlassen eine Botschaft an mögliche Wähler der Rechtspopulistin Keiko Fujimori. Ihr Vater hatte einst die Rebellen bekämpft und verbüßt wegen Menschenrechtsverletzungen eine Haftstrafe.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply