“Wie kann man so irre sein”: Maaßen-Nominierung sorgt für Ärger in Union

Die Nominierung von Maaßen zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl polarisiert – auch innerhalb der Union. Während die nordrhein-westfälische Staatssekretärin Güler klare Worte finden, äußert sich Generalsekretär Ziemiak etwas zurückhaltender. Er fordert “eine scharfe Abgrenzung zur AfD”.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply