Behandlung auf Verdacht: Covid-Patienten bekommen zu oft Antibiotika

Obwohl zusätzliche bakterielle Infektionen bei Corona-Patienten relativ selten sind, werden sie häufig mit Antibiotika behandelt. Forscher warnen, dass der großzügige Einsatz dieser Medikamente langfristig verheerende Folgen haben könnte.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply