Bei Kampf in die Luft gesprengt?: Rivalen melden Tod von Boko-Haram-Chef

Seit Jahren sorgt die Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria für Angst und Schrecken. Nun soll der Kopf der Dschihadisten tot sein. Nach Darstellung einer verfeindeten Miliz hat er sich bei einem Gefecht selbst in die Luft gesprengt

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply