Dubiose Reise von Hotel-Personal: Italiener fliegen zur Impfung nach München

Ein italienisches Luxushotel schickt seine Mitarbeiter auf einen Kurztrip nach München – um sie dort gegen Covid-19 impfen zu lassen. Noch ein Bier, dann geht es am selben Tag wieder zurück nach Sizilien. Doch woher der Impfstoff stammt, ist unklar.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply