Forschungsprojekt in Australien: Gesichtserkennung soll Koalas schützen

Koalas sind schlecht zu Fuß – in Australien gibt es daher viele Wildbrücken, um die Tiere vor dem Autoverkehr zu schützen. Bisher müssen Forscher in mühevoller Kleinarbeit Videos auswerten, um mehr über die Bewegungen der Tiere zu erfahren. Eine Gesichtserkennungssoftware soll Abhilfe verschaffen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply