Krypto-Handy mit Kill-Funktion: Nach der globalen Razzia ist ANOM enttarnt

Eine weltweite Geheimdienstoperation mit mehr als 800 Festnahmen fügt dem organisierten Verbrechen einen schweren Schlag zu. Weil die Ermittler den Kriminellen vermeintlich sichere Handys unterjubeln, geht das Kalkül auf. Allerdings ist die mysteriöse Plattform ANOM mit dem Tag der Razzia wertlos.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply