Nebel und Regen am Nürburgring: 24-Stunden -Rennen wird unterbrochen.

Eigentlich sind für Samstag in der Eifel nur Schauer vorausgesagt, und so schicken die Teams ihre Fahrer auf Slickreifen ins 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Doch schon auf der ersten Runde auf der Nordschleife setzt Regen ein, der nicht mehr nachlässt. Das Rennen soll nun stundenlang pausieren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply