Renommierter Journalismus-Preis: 18-Jährige für “George Floyd”-Todesvideo ausgezeichnet

Neben der Corona-Krise bewegt vor allem der Tod des Afroamerikaners George Floyd die Welt. Die brutalen Aufnahmen seiner Verhaftung macht eine damals 17-Jährige mit einem Smartphone. Für ihren Mut wird sie nun ausgezeichnet.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply