“Vater” der Lauda-Prost-Dominanz: McLaren trauert um Schlüsselfigur Ojjeh

Ohne ihn wären die großen Erfolge von McLaren, die Dominanz von Niki Lauda und Alain Prost nicht möglich gewesen: Mansour Ojjeh hat den Rennstall geprägt und vorangetrieben. Nun ist der saudi-arabische Geschäftsmann in Genf gestorben. Er wurde 68 Jahre alt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply