154.000 Beschäftigte weniger: Gastronomie fehlt nach Lockdown Personal

Restaurants und Hotels dürfen wieder öffnen. Doch die Gastronomen stehen in der Corona-Krise vor dem nächsten Problem. Viele Mitarbeiter haben in andere Branchen gewechselt – oder nach Österreich und in die Schweiz.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply