“Er hat keinen Plan”: Ex-Berater: Johnson sollte nach Wahlsieg gehen

Nachdem Boris Johnson in der Corona-Krise ein wenig souveränes Bild an den Tag legt, befeuert sein ehemaliger Berater die Diskussion um das Krisenmanagement des britischen Premiers. Viel mehr noch: Johnson sollte 2019 kurz nach seinem Wahlsieg bereits ausgetauscht werden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply