Ex-Bodyguard verrät Details: Spears bekam Antipsychotika verabreicht

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Britney Spears verrät in einem Interview, wie es auf dem Anwesen der Sängerin einst wirklich zuging. Unterdessen wiederholt ihr neuer Anwalt Mathew Rosengart seinen Plan, ihre Belange in Sachen Vormundschaft “aggressiv und zügig” durchsetzen zu wollen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply