Keine Abstand, Flaschen fliegen: England-Fans feiern und randalieren

Bereits Stunden vor dem Anpfiff feiern englische Fans in London das erste Finale der Three Lions bei einem großen Turnier seit 1966. Dabei wird nicht nur auf Abstand und Masken verzichtet, mancherorts fliegen Feuerwerkskörper und Flaschen. Die Polizei kann stürmende Fans nicht aufhalten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply