Nach Attacken auf Polizisten: Große Razzia bei Dynamo-Randalierern

Im Mai randalieren Anhänger von Dynamo Dresden parallel zum Spiel gegen Türkgücü nahe des Stadions. Sie greifen Polizisten unter anderem mit Pyrotechnik an. Nun durchsucht die Polizei 56 Wohnungen. Sie nimmt vier Personen fest, ermittelt aber gegen insgesamt 70.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply