Weg zum Watzmann verfehlt: Dritter tödlicher Bergunfall in einer Woche

In den Berchtesgadener Alpen sterben binnen Wochenfrist drei Menschen. Ein 58-Jähriger bezahlt den Aufstieg zum Watzmann mit dem Leben. Bei Zustieg verfehlt er in einem Geröllfeld den richtigen Weg und stürzt in eine Schuttrinne. Notarzt und Hubschraubereinsatz können nicht mehr helfen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply