Zu wenig und zu spät?: Bund fördert Luftfilter in Schulen

Mit 200 Millionen Euro will sich die Bundesregierung an der Aufrüstung der Klassenräume der Republik mit Luftfilteranlagen beteiligen. Doch der Lehrerverband ist unzufrieden: Die Fördersumme ist zu niedrig. Und: Das neue Schuljahr beginnt in manchen Bundesländern schon in drei Wochen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply