“Collinas Erben” dröseln auf: Warum Stuttgarts Tor trotz Handspiel zählt

Der 1. FC Köln, der VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen erzielen jeweils ein Tor nach einem Handspiel. Der Stuttgarter Treffer zählt dennoch, anders als der Kölner und der Leverkusener. In allen Fällen legen die Schiedsrichter die Handspielregel richtig aus.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply