Folgenschwere Schlaganfälle: Studie: Blutgerinnsel-Risiko nach Impfung gering

Eine Hirnvenenthrombose gilt als schlimmste Nebenwirkung einer Infektion mit dem Coronavirus. Die daraus resultierenden Schlaganfälle können auch zum Tod führen. Für ungeimpfte Menschen ist das Risiko einer Studie zufolge allerdings fast 200 Mal höher.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply