Gedenkgottesdienst für Flutopfer: Steinmeier: “Sie sind nicht allein”

Mehr als 180 Menschen verloren bei der schweren Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz ihr Leben. Im Aachener Dom gedenkt die Staatsspitze mit einem Gottesdienst der Opfer. Präsident Steinmeier würdigt dabei das Leid und das Schicksal der Betroffenen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply