Preisverleihung in NRW: Afghanistan überschattet Grimmepreise

Roter Teppich, feine Roben, Autogrammjäger – doch Corona dämpft den Glamour der Grimme-Preise, ebenso die Lage in Afghanistan. Aus Respekt vor dem afghanischen Volk schweigt das Publikum. Eine der Preisträgerinnen ruft dazu auf, dessen Schicksal nicht bald aus den Augen zu verlieren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply