Schäppel, Bollenhut, Lederhose: Trachten sterben nicht aus

Trachten sind uralt und die Alltagsbekleidung längst vergangener Zeiten? Weit gefehlt. Sie wurden erst vor wenigen Jahrhunderten eingeführt – und es gibt noch immer Liebhaber. Manch altes Wissen allerdings wird wohl verloren gehen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply