Urteil zu Maskenbeschaffung: Bund soll 26 Millionen Euro zahlen

Zu Beginn der Corona-Pandemie will die Bundesregierung möglichst schnell FFP2-Masken beschaffen. Die Folge sind massenhafte Lieferungen – doch der Bund bezahlt einige Firmen mit dem Verweis auf Qualitätsmängel nicht. Das hat ein Nachspiel vor Gericht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply