Wunderheiler entgeht Gefängnis: Haftstrafen nach Teufelsaustreibung mit Salz

Ein islamischer Wunderheiler empfiehlt einem Paar gegen dessen Kinderlosigkeit eine grausame Methode: Der Ehemann und seine Eltern flößen der Frau literweise Salzwasser ein, um einen vermeintlichen Teufel auszutreiben. Die 22-Jährige stirbt. Zwei der drei Täter müssen für mehrere Jahre ins Gefängnis.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply