Zahlen aus Innenministerium: Bundeswehr flog nur 101 Ortskräfte aus

Mehr als 5000 Menschen können mithilfe der deutschen Luftwaffe aus Kabul vor den Taliban fliehen. Von den besonders gefährdeten Ortskräften der Bundeswehr sind aber nur wenige darunter. Die Bundesregierung hofft, dass sich viele von ihnen in andere Länder retten konnten.

Source:: n-tv.de