Festnahme in Sachsen: Mann soll Ehefrau und Kind getötet haben

In der Notaufnahme eines Krankenhauses randaliert ein Patient. Der hinzugerufenen Polizei gesteht er, seiner Familie etwas angetan zu haben. In seiner Wohnung im sächsischen Werdau finden die Beamten daraufhin die Leichen der Ehefrau und des dreijährigen Kindes.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply