Gericht: Kein Ablehnungsgrund: Mann mit Totenkopftattoo darf Polizist werden

Für Polizisten gelten strenge Einstellungsregeln, auch im Hinblick auf den Körperschmuck. Wegen einer Totenkopftattoos auf dem Oberarm will die Polizei NRW einen Bewerber nicht einstellen. Ein Gericht sieht das jedoch anders. Ausschlaggebend sind auch seine anderen Motive.

Source:: n-tv.de